Arbeitsbühne Genie Scherenbühne


 

Die elektrischen Scherenbühnen GS 1530 -1932 sind die handlichsten Modelle innerhalb der GS-Serie. Kompakte Maße sorgen für hohe Manövrierfähigkeit auf engstem Raum, mit Arbeitshöhen zwischen 6,60 m und 7,80 m und Nutzlasten von 227 kg – 272 kg. Die Maschinen verfügen über einen serienmäßigen Plattformausschub von 91 cm.

Die Bühnen überzeugen durch geringe Geräuschentwicklung und hohe Wartungsfreundlichkeit. Sämtliche Baugruppen sind leicht zugänglich, Batteriekasten und Steuermodul sind ausschwenkbar – lästiges schrauben für Wartungsaufgaben entfällt. Das integrierte Diagnosesystem ermöglicht eine einfache Fehlererkennung, so dass notwendige Anpassungen schnell erledigt sind.

GS 1530 | GS 1930: Diese Modelle sind mit 76 cm Fahrgestellbreite sehr schmal gebaut und speziell für den Zwei-Mann-Betrieb in geschlossenen Räumen ausgelegt.

GS 1532 | GS 1932: Diese Modelle verfügen über ein 81 cm breites Fahrgestell. Sie sind sowohl für zwei Personen im Innen-, als auch für eine Person im Außeneinsatz zugelassen.

GS 1530

Arbeitshöhe: 6,6 m
Breite x Länge: 0,76 x 1,83 m
Nutzlast 272 kg
Eigengewicht: 1.233 kg

GS 1532

Arbeitshöhe: 6,6 m
Breite x Länge: 0,81 x 1,83 m
Nutzlast 272 kg
Eigengewicht: 1.238 kg

GS 1930

Arbeitshöhe: 7,8 m
Breite x Länge: 0,76 x 1,83 m
Nutzlast 227 kg
Eigengewicht: 1.498 kg

GS 1932

Arbeitshöhe: 7,8 m
Breite x Länge: 0,81 x 1,83 m
Nutzlast 227 kg
Eigengewicht: 1.503 kg

Video

Technische Daten / Download

In unserem Download-Bereich finden Sie weitere Unterlagen im PDF-Format zum herunterladen und ausdrucken.